burgercloseMenü

Das ist Ihr Tag! Gleich sehen Sie die Welt mit neuen Augen.

Um Ihnen den Tag der Behandlung angenehm zu gestalten, möchten wir Ihnen einige Hinweise geben, wie Sie Ihren Behandlungstag optimal vorbereiten können. Legen Sie alle Sorgen bei Seite und vertrauen Sie auf unser erfahrenes Team! Freuen Sie sich, denn heute ist Ihr großer Tag, an dem Sie das Handicap der Fehlsichtigkeit hinter sich bringen werden.

Während der Behandlung bemerken Sie ein kleines Druckgefühl – erwarten Sie aber keine Schmerzen, denn es wird keine geben! Sie können auch während der Behandlung jederzeit mit Ihrem Operateur sprechen und Fragen stellen. Nehmen Sie einen vertrauten Begleiter mit in das Operationszentrum.

Denken Sie bitte daran eine Sonnenbrille mitzunehmen und keine Kosmetika zu benutzen.

Vorbereitung

Vorbereitung zu Hause

Nehmen Sie morgens eine erfrischende Dusche oder ein Bad. Waschen Sie Ihre Haare und verzichten Sie am Behandlungstag auf Kosmetika, Lidstrich und Wimperntusche. Möglicherweise haben Sie Augentropfen erhalten oder sollten sich diese noch vor der OP besorgen. Klären Sie, ob Sie diese bereits vor oder auf dem Weg ins Laserzentrum tropfen sollen.

  • Uhrzeit der Behandlung mit dem Arzt abgesprochen
  • Adresse und Anfahrtskizze eingepackt
  • Anfahrtzeit mit Zeitreserven eingeplant
  • Sonnenbrille eingepackt (zum Schutz der Augen nach der Behandlung)
  • Falls vorher verschrieben, Augentropfen eingepackt und getropft
  • Begleitperson informiert
  • Nachuntersuchungstermine vereinbart
  • Angst weggepackt und Freude eingepackt
Vorbereitung Behandlung

Vor der Behandlung

Sie sind nun im OculoVision Augenlaserzentrum angekommen. Seien sie entspannt und unterhalten Sie sich gerne mit bereits gelaserten Patienten. Stellen Sie gerne Fragen. Sie werden sehen, Sie erwartet danach Freude. Wir werden nun vor der Behandlung nochmal eine Untersuchung durchführen: Ihre Werte messen, Ihre Hornhautdicke und das Auge nochmal genau ansehen. Dies ist vor der Augenlaserbehandlung notwendig und gibt Ihnen mehr Sicherheit!

Laserbehandlung bei OculoVision

Während der Laserbehandlung

Im Ankleideraum erhalten Sie nun eine Haube, einen Kittel und Überschuhe.
Zudem werden Ihre Augen getropft.

Nun geht es los:
Sie legen sich entspannt auf die Liege – konzentrieren Sie sich nicht auf Ihre Nervösität sondern versuchen Sie sich wohl zu fühlen und freuen Sie sich. In wenigen Minuten sind Sie brillenfrei.

Je nach Methode kommt nun einer der Laser zum Einsatz. Fixieren Sie immer den vor Ihnen blinkenden Punkt. Keine Sorge: Wir haben einen Eyetracker, der jede Bewegung des Auges überwacht. Trotzdem ist ein ruhiger, konzentrierter Blick sehr hilfreich. Wenige Minuten später ist es nun geschehen. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind nun kein Brillenträger/keine Brillenträgerin mehr.

nach der Behandlung bei OculoVision

Nach dem Augenlasern

Nun legen Sie sich im Relax-Raum auf unsere Wellness-Liegen und entspannen sich. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt. Unsere Empfangsdame kümmert sich nun um Sie. In circa einer halben Stunde werden Sie von Ihrem Augenarzt abgeholt. Nun erhalten Sie eine Nachkontrolle und einen Sehtest. Spätestens jetzt ist Ihre Freude unendlich groß!

Bitte nicht wundern: Es ist noch etwas milchig und die Augen tränen, dennoch können Sie alles lesen. Sollten Sie zwischenzeitlich wieder unscharf sehen, liegt das an der Benetzung des Auges – einfach blinzeln. Überanstrengen Sie vor Freude Ihre Augen nicht. Sie erhalten nun Augenklappen für die erste Nacht und Augentropfen. Sie sehen Ihren Arzt am Folgetag.